Bernd Kapp
Geschäftsführer
T +49.7071.9878-20
bernd.kapp@berghof.com


Wolfgang Steinbrecher
Niederlassungsleitung
T +49.7071.9878-30
wolfgang.steinbrecher@berghof.com

x

Gehaltsbestimmung

Vitamine

Multivitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel werden in den verschiedensten Darreichungsformen, wie Tabletten, Dragees, Pellets und Gelatinekapseln untersucht um eine optimale Produktkontrolle bezüglich Gehalt und Homogenität zu gewährleisten.

Die Bestimmung wasserlöslicher und fettlöslicher Vitamine erfolgt nach matrixspezifischer Probenvorbereitung mittels flüssigchromatographischer oder titrimetrischer Verfahren

Umfang:

  • Vitamin A als Vitamin A-Acetat oder Retinolpalmitat, Vitamin E als α-Tocopherolacetat oder als α-Tocopherol
  • Vitamin D3, Colecalciferolacetat.
  • Vitamin B1(Thiaminhydrochlorid, Thiaminmononitrat)
  • Vitamin B2 (Riboflavin, Riboflavinphosphat)
  • Vitamin B5 (Calcium-Pantothenat, Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid)
  • Vitamin B12 (Cyanocobalamin)
  • Folsäure
  • Nicotinamid (Nicotinsäure, Niacin)
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • Vitamin H (Biotin)
  • Vitamin K1

 

Methodenbezeichnungn Normung: Die Methoden werden als Hausverfahren bei und geführt. Hintergrund bilden die nachfolgedn dargestellten Normen:

  • §64 LFGB L 00.00-61 Bestimmung von Cholecalciferol (Vitamin D3) oder Ergocalciferol (Vitamin D2) in Lebensmitteln - HPLC-entspricht EN 12821: 2009-08.
  • §64 LFGB L 00.00-62 Bestimmung von Vitamin E (α-,β-,γ- und δ-Tocopherol) in Lebensmitteln mittels HPLC entspricht EN 12822: 2000-07.
  • §64 LFGB L 00.00-63/1 Bestimmung von Vitamin A in Lebensmitteln mittels HPLC - Teil 1: all-trans-Retinol und 13-cis-Retinol entspricht EN 12823-1: 2000-07.
  • §64 LFGB L 00.00-63/2 Bestimmung von Vitamin A in Lebensmitteln mittels HPLC - Teil 2: β-Carotin entspricht EN 12823-2: 2000-07.
  • §64 LFGB L 00.00-83 Bestimmung von Vitamin B1 mit HPLC entspricht EN 14122: 2006-03.
  • §64 LFGB L 00.00-84 Bestimmung von Vitamin B2 mit HPLC entspricht EN 14152: 2006-03
  • §64 LFGB L 00.00-85 Bestimmung von Vitamin C mit HPLC entspricht EN 14130: 2003-09.
  • §64 LFGB L 00.00-97 Bestimmung von Vitamin B6 (einschließlich glucosidisch gebundener Verbindungen) in Lebensmitteln - HPLC-entspricht EN 14663: 2006-03.
  • §64 LFGB L 00-00-130 Bestimmung von Vitamin B6 in Lebensmitteln - HPLC-Verfahren entspricht EN 14164: 2008-06.
  • §64 LFGB L 49.00-1 Bestimmung von Vitamin D in diätetischen Lebensmitteln.
  • §64 LFGB L 49.00-3 Bestimmung von Vitamin A in diätetischen Lebensmitteln.
  • Entsprechende Monographien der Pharmacopoeia Europeana (EP)